Mittwoch, 4. April 2012

DIY Oster-Cupcakes

Hey ihr Lieben (:
Letztens hatte ich einen meiner Kreativ-Flashs und so entstanden diese Oster(hasen)-Cupcakes.
Ich hoffe sie gefallen euch.

Die Basis sind Tiramisu-Muffins, die Ohren sind aus Biskotten und Augen, Mund und Nase aus Schokosplittern.

Hier das Rezept:

So geht's:
Backofen auf 180°C vorheizen, Formen im Muffinblech verteilen.
Eier, Butter, Zucker, Mehl und Backpulver mit dem Handrührgerät verrühren.
Teig in den Formen verteilen, 15-20min backen.
Das Wasser kochen und mit Instantkaffee vermischen, auf die abgekühlten Muffins streichen.
Mascarpone mit Zucker verrühren und auf den Muffins verteilen. 
Zur Deko: Biskotten in der Hälfte zerbrechen und als Hasenohren draufstecken, Gesicht aus Schokostreuseln oder Schokosauce machen xD
Und voilá! Am besten vor dem Essen im Kühlschrank aufbewahren.

Lasst es euch schmecken (;
<3

Kommentare:

  1. Oh, wie unglaublich süß die sind! Das muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren! *-*

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :) Das freut mich total! Leider sind die Meinungen sehr geteilt darüber, mache sagen mir der sie total dämlich aus und passt nicht zum restlichen Layout und manche mögen ihn :) Mir gefällt er halt auch , deswegen lass ich ihn ;D !
    Die Cupcakes sind echt niedlich, ich glaub die werde ich mal für meine Familie machen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt wahnsinnig lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Also das Shampoo und dei Spülung machen meine Haare (Hab weiche Naturlocken) richtig schön lockig und sie fusseln auch nicht zu allesn seiten ;) also für den preis kann ichs nur empfehlen. und die cupcakes werd ich auf jeden fall mal ausprobiern ♥. Nina.

    AntwortenLöschen
  5. Oh dankeschön für deinen süßen Kommentar! :) Und deine Muffins sehen auch verdammt süß aus

    AntwortenLöschen
  6. Hi beautiful!

    I think that this post is really interesting...and i love ur pictures! do u want to follow each other? I'm already following u!

    xx from

    http://letoileduphare.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen soo süß aus. Und schmecken sicher auch so. :3

    AntwortenLöschen
  8. Soooo süss <3
    Eine Leserin mehr :)

    AntwortenLöschen